Mein Buch „Tiergefährten“

Bucherscheinung 2017

Von Hunden, Schafen und Individualisten

Nach dem heutigen Stand der Wissenschaft, machte sich der Mensch vor 12000 Jahren das Schaf zum „Nutztier“ und stellt somit eines der ältesten nützlichen Verbindung zwischen Mensch und Tier dar. Für mich sind sie eine Verbindung zu unseren Wurzeln. Nicht nur von -sondern mit der Natur leben. Schafe haben einen anderen Lebens-Rhythmus, als wir in unserer hektischen Welt und werden daher voreilig als „dumm“ abgestempelt, dabei könnten auch wir einiges von diesen faszinierenden Geschöpfen lernen. Meine Heidschnucken und Scottish Blackface sind das Paradebeispiel für Widerstandsfähigkeit, Genügsamkeit und Anpassung, im Einklang mit der Natur. Behandeln wir sie mit Respekt.

Ⓒ Hardi P.Schaarschmidt / Tiergefährten

Ⓒ Hardi P.Schaarschmidt / Tiergefährten

Mein Buch ist eine Reise in die Wunderwelt von Schafen, Hunden und unglaublichen
Tier-Geschichten. Abenteuer die man gar nicht erfinden kann, dass schafft nur der beste Autor aller Autoren, das wirkliche Leben. Ich habe ebenso wie Alice im Wunderland, über Dinge gestaunt, die von wunderbar, über unglaublich bis hin zum Zaubrer von Os reichen. Es sind wahre Geschichten aus einem wundersamen Leben  -meinem Leben.

Zu dieser  Schaf-Welt gesellte sich bei mir das erstaunliche Universum der Border Collies. Arbeitshunde die alles andere als ganz „normale“ Hunde sind. Der Border Collie ist ein hyperaktiver, sehr intelligenter und treuer  Individualist,  mit „Charakter“ und „Persönlichkeit“.  Immer mit dem Ziel vor Augen, unsere gestellten Aufgaben zu erfüllen. Trotz dieser außergewöhnlichen Eigenschaften ist er kein Befehlsempfänger, sondern denkt bei der Arbeit mit und „will“ bei unseren täglichen Jobs  Verantwortung übernehmen. Diese-meine Wunderwelt hat nicht nur eigenwillige schottische Schafe und schlaue Hunde, sondern noch spannendere Ausbilder. Ich habe auf meiner Reise in die Hüte-Welt Menschen kennengelernt, die mich nicht nur erstaunten, sondern manchmal sogar fast als eine Erleuchtung daher kamen und Licht in das Dunkel brachten. In „Tiergefährten“ geht es aber nicht nur um unglaubliche Geschichten aus der Tierwelt und eigenwillige Persönlichkeiten, sondern auch um Selbstkritik, Hütetraining, gewaltfreie Hundeausbildung, zweibeinige Quälgeister und unbequeme Wahrheiten.

Tiergeschichten, die ich gar nicht glauben würde, wenn ich sie nicht selbst erlebt hätte.

 

Letzte Arbeiten 

Die letzten Arbeiten sind bereits getan und ich war wirklich froh, mit dem Wort Dschungel nicht allein da zu stehen. Der wichtigste Kollege ist natürlich „das Leben“, denn er liefert emsig und ohne Unterlass, die verrücktesten Geschichten und ich habe die Vermutung, dass „Das Leben“ eine Sonderabteilung für Scottish Blackface Züchter hat, denn in den letzten Jahren stand ich nicht nur einmal Kopf schüttelnd da.

Die Themen werden also Frei Haus geliefert, so dass „nur“ noch der Kampf mit dem Wort Dschungel ausgefochten werden muss. Glücklicher Weise habe ich einen erfahrenen Lektor und bekannten Couch aus Berlin an meiner Seite, der es hervorragend versteht, Ordnung in mein „Wunderland“ zu bringen.

Der Lektor /Dr. Bernd Flossmann /Berlin / Tiergefährten

Der Lektor /Dr. Bernd Flossmann /Berlin / Tiergefährten

Bernd Flossmann hat diese „Mission Impossibl“ übernommen und er schlägt sich tapfer.

Der Autor /Hardi P.Schaarschmidt /Tiergefährten Ⓒ Jasemin Be

Der Autor /Hardi P.Schaarschmidt /Tiergefährten Ⓒ Jasemin Be

Jeder Tag ist eine große Wundertüte, voller Überraschungen,
lasst sie uns aufreißen.

Hardi P.Schaarschmidt