Singles in Deutschland

Um uns klar zu machen, über welche Größenordnungen wir in Deutschland reden, hier einige erstaunliche Statistiken vorweg:

In unserem Land leben 16,5 Millionen Singles, oder besser gesagt in Single-Haushalten. Das ist mehr als nur ein kleiner Teil unserer Bevölkerung. Zudem kommen 2,7 Millionen Alleinerziehende, überwiegend Frauen. Dabei ist das große Heer der getrennt Lebenden noch nicht einmal berücksichtigt. Eine so überwältigende Zahl habe ich nicht erwartet.

Singles in Deutschland

Singles in Deutschland

Was macht aber unser gutes altes Deutschland für diesen Lebensstil so attraktiv?

Zunächst hat es natürlich etwas mit den aktuellen gesellschaftlichen Verhältnissen zu tun und das soziale Netz spielt ebenfalls eine Rolle. Bin ich zum „Überleben“ auf einen „Mitjäger“ angewiesen, halte ich an einem Partner fest? In einem guten Sozialnetz bekommen wir aber die „Beute“ quasi Frei-Haus geliefert oder besser gesagt aus dem Geldautomaten. Die gesellschaftlichen Umstände sind hingegen etwas komplizierter. Um uns dies besser zu verdeutlichen, versucht doch einmal in einigen arabischen Ländern, in Badehose & Bikini ein Strand-Café zu betreten… Falls Ihr das überlebt, bleibt es ein unvergessliches Erlebnis. Vor noch nicht allzu langer Zeit wurde auch bei uns in Europa eine Frau, die der Untreue bezichtigt wurde, mit Ausstoß aus der Gesellschaft bestraft und die Männer haben sich gelegentlich sogar duelliert. Die meisten europäischen Länder haben aber heute mit der „flexiblen“ Auslegung der Treue kein Problem. Diese liberale Haltung zeigt sich auch in unserer Bundesregierung. Unsere Bundeskanzlerin kommt aus dem früher so belächelnden Ost-Deutschland, bis vor kurzem hatten wir noch einen homosexuellen Außenminister, der Finanzminister zeigt sich nur im Rollstuhl und einer unserer Ministerpräsidenten, ein ehemaliger Pastor, lebt in „wilder“ Ehe mit seiner Lebensgefährtin im Schloss Bellevue. Mehr Toleranz geht doch nun wirklich nicht.

Wir Deutschen sind also gar nicht so spießig, sondern weltoffener und toleranter als wir über uns selbst gedacht haben.

Das Frauen noch bis in die 50er Jahre für Führerschein, Arbeit oder Konto eine Genehmigung des Ehegatten vorweisen mussten, verbuchen wir mal unter „geistige Umnachtung“. Ich gebe zu, bei diesem Thema waren wir nicht gerade Vorreiter und haben in unserer Geschichte noch so manch andere Verfehlung angezettelt, aber wir scheinen ja dazu gelernt zu haben. Nur das Thema Kinder ist in Old Germany noch ein „Wackelkandidat“. Im familienfreundlichen Italien ist es zum Beispiel absolut undenkbar, dass sich ein Anwohner über zu laut spielende Kinder bei den Behörden beschwert  -bei uns noch immer tägliche Arbeit der Gerichte. Eine Frau kommt nach der Scheidung zunächst erst mal mehr oder weniger gut zurecht. Mit 2-3 Kindern sieht es nach einer Trennung schon ganz anders aus. Dann ist der Spaß endgültig vorbei. Vor allein erziehenden Müttern ziehe ich immer meinen Hut (wenn ich einen hätte), denn sie leisten Unglaubliches und ernten dafür alles andere als tosenden Beifall. In meinem Bekanntenkreis gibt es eine allein-erziehende junge Mutter, die so einige harte Schläge des Lebens ertragen musste. Erst lassen sie sich „trotz“ Kinder scheiden. Der Vater kümmerte sich nicht ausreichend um seinen Nachwuchs. Die Finanzen sind weniger als bescheiden, das Sorgerecht landet vor Gericht, das alte Auto der nun allein erziehenden Mutter hat einen Motorschaden und als ob das nicht alles schon schlimm genug ist, verunglückte eins ihrer Kinder tödlich.

Singles in Deutschland

Singles in Deutschland

Was für ein Drama und ich verneige mich respektvoll, vor so viel Pflichtbewusstsein und Durchhaltevermögen. Susi, ich wünsche Dir und Deiner kleinen Familie Kraft und viel Glück.

Nach einer Trennung ist das Singledasein erst mal eine gute Sache, zumindest war es für mich so, denn man kann sich den Wind um die Nase und den Kopf leer blasen lassen. Doch auf Dauer sind wir irgendwie nicht dafür gemacht. Also, ihr Millionen Singles da draußen, runter vom Sofa und los. Irgendjemand wartet da draußen, genau jemand wie dich kennen zu lernen.

…natürlich auch wieder mit dem vollen „Programm“,
mit Liebe, Schmerz, Enttäuschung, aber auch Glück und Geborgenheit.

Ich drücke euch die Daumen.

 

Ein Gedanke zu „Singles in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.